Monatsarchiv

Luther

true-shows-luther

Serien haben den Vorteil gegenüber Filmen, sich die notwendige Zeit nehmen zu können, um Charaktere und damit auch Geschichten zu entwickeln und zu etablieren. Wie bei Filmen gibt es da natürlich diejenigen Serien, die diesen Vorteil nicht nutzen und mehr als Fastfood zu betrachten sind (beispielsweise „Two and a Half Men“), und dann gibt es Fernsehserien, die es einfach richtig machen und sich die Zeit nehmen.

Dies ist der zweite Teil des Serienspecials...

Weiterlesen

Pacific Rim

pr

Zunächst hatte ich sie gar nicht auf dem Zettel, die millionenschwere Materialschlacht des Kinosommers 2013. Nach dem Trauma, das die „Transformers“-Reihe in meiner Seele hinterlassen hat, war ich einfach nicht bereit, 10 meiner hart verdienten Euro auszugeben um mir erneut eine überdimensionierte Roboterklopperei anzusehen. Nachdem die ersten Reviews im Internet aufgetaucht sind, musste ich diese Meinung überdenken...

Weiterlesen

Only God Forgives

ogf

Schaut man sich die bisherige Filmographie des Dänen Nicolas Winding Refn an, muss man sich schon fragen, was mit seinem Kopf nicht so recht stimmt. Seit 2008 führte er Regie bei teilweise sehr brutalen Arthouse-Filmen wie Bronson, Valhalla Rising und dem allseits beliebten Drive mit Ryan Gosling. Sein neustes Machwerk Only God Forgives hat wieder den kanadischen Schönling in der Hauptrolle...

Weiterlesen