Monatsarchiv

Das „Avengers“-Sequel hat seinen Schurken gefunden

a2

Wie Marvel soeben über die hauseigene Website (www.marvel.com) angekündigt hat, wurde der Bösewicht für „Avengers: Age of Ultron“ gecastet. Es handelt sich dabei um den US-amerikanischen Schauspieler James Spader, der seine Lorbeeren in jüngerer Vergangenheit hauptsächlich in TV-Serien wie „Private Practice“ und „Boston Legal“ verdient hat. Zu seinen Filmauftritten gehören Rollen in „Secretary“, „Lincoln“ und „Wall Street“.

james_spader_07Spader wird im zweiten Avengers-Film die Titelrolle des Ultron üb...

Weiterlesen

Agents of S.H.I.E.L.D. startet im September

aos

Für alle die sich für die Comicverfilmungen von Marvel, „The Avengers“ und  Joss Whedons Werke interessiert, wird sich freuen zu hören, dass die neue Whedon-Serie „Agents of S.H.I.E.l.D.“ am 24. September 2013 premieren wird. Mit dabei sind unter anderem wieder Clark Gregg als Agent Phil Coulson und Ming-Na Wen (bekannt aus Emergency Room) in der Rolle der Melinda May.  Ob die Serie auch an die Qualität und den Spaßfaktor von The Avengers rankommt, bleibt abzuwarten...

Weiterlesen

Zum Stellenwert von Storytelling in modernen Videospielen

losbi

Als Kind der späten 80er bin ich in einer absolut glorreichen Zeit aufgewachsen. Zum sechsten Geburtstag wurden mit der feierlichen Überreichung meiner ersten Spielkonsole (ein Sega Mega Drive, was sonst?) mein frühzeitiger Abschied aus dem sozialen Zirkus und mein Einstieg in die wunderbare Welt der Videospiele besiegelt. Neben meinem Sega habe ich natürlich auch den heimischen PC für die persönliche Freizeitgestaltung beschlagnahmt...

Weiterlesen

Kick-Ass 2

ka2

Vor drei Jahren hat „Kick-Ass“ von Regisseur und Drehbuchautor Matthew Vaughn viele überraschen können. Die Mischung aus Action, Comedy und Drama sowie das brilliante Cast (Nicolas Cage, Mark Strong, Chloë Grace Moretz, Aaron Taylor-Johnson) haben den Film zu einem unterhaltsamen, neuen Ansatz für einen Superhero-Streifen gemacht.

Sofort Gänsehaut (Quelle: adamantiumbullet.com)

Spotane Gänsehaut

In „Kick-Ass 2“ will Chris D’Amico (Christopher Mintz-Plasse) für den Mord an seinem Vater (Mark Strong) an „Kick-Ass“ (Tyler-Johnson) rächen...

Weiterlesen

YouTube-Interview mit Joss Whedon: Avengers, Man of Steel, Much Ado About Nothing, Firefly… und Batfleck

whdn

Ich bin gerade auf ein sehr interessantes Interview mit Geek-Gott Joss Whedon von Total Film (Quelle: YouTube) gestoßen. Darin spricht er – ein wenig – über die Avengers-Reihe, Zack Snyders Man of Steel und seine Interpretation des Shakespeare-Stückes Much Ado About Nothing.

Whedons "Much Ado About Nothing" hat in Deutschland noch keinen offiziellen Kinostarttermin (Quelle: themarysue.com)

Whedons Much Ado About Nothing hat in Deutschland noch keinen offiziellen Kinostarttermin

Außerdem erzählt Whedon von weiteren möglichen Shakespeare-Projekten und einer Firefly-Episode, die es niemals geben wird...

Weiterlesen

Ben Affleck neuer Batman!

aff

Oscarpreisträger Ben Affleck (Argo, Good Will Hunting) wird den Dark Knight im 2015 erscheinenden Batman-Superman-Film spielen. Damit ist Affleck bereits der achte Schauspieler, dem diese Ehre zuteil wird. Im Superhelden-Mash-Up wird sich nun neben Henry Cavill, Amy Adams und Diane Lane auch der gescheiterte Daredevil unter die Regie von Zack Snyder (Men of Steel, 300, Watchmen) begeben.

Kurioserweise steht Affleck auch als Regisseur für das Warner-D.C.’sche Gegenstück zu The Avengers (dri...

Weiterlesen

Pain & Gain

pg

Wer sich schonmal länger als 3 Minuten mit mir unterhalten hat, weiß über meine durchwachsene Einstellung zum amerikanischen Spektakel-Filmemacher Michael Bay Bescheid. So sehr seine früheren Werke Bad Boys, Armageddon und The Rock wichtige Meilensteine des modernen Actionkinos sind, so sehr empfinde ich Filme wie Pearl Harbor und die Transformers-Reihe (Teil 2 im Besonderen) als weitgehend glänzende aber erschreckend seelenlose Hüllen...

Weiterlesen