Mit 0etaggte Artikel

Victoria

Victoria_Cover2

An der Ehrenrettung des durchwachsenen Wettbewerbs der Berlinale war in diesem Jahr ein heimisches Stück beteiligt. Genauer gesagt eines, das sich nur wenige Meter von den Leinwänden des Festivals abspielt. Warum “Victoria” tatsächlich eine Hoffnung für das deutsche Kino und dessen Platz auf der internationalen Bühne ist, erläutert Timo in seiner Kritik.

Weiterlesen

Zeit der Kannibalen

Erst kam “Metropolis”, dann “Manta, Manta”, seitdem wurde es still um die deutschen Beiträge zu den internationalen Meilensteinen des Kinos. Eine clevere und bissige Satire namens “Zeit der Kannibalen” möchte diesen Missstand korrigieren und schickt sich an, das deutsche Kinoerbe um ein Stück zu bereichern, das auch über unsere Grenzen hinaus relevant ist.

Frank Öllers (Devid Striesow) und Kai Niederländer (Sebastian Blomberg) sind alte Hasen wie sie abgebrühter kaum sein könnten...

Weiterlesen

A Year in Movies

Nach einer nicht wirklich überraschenden Anzahl von Wochen (52) ist das Jahr 2013 nun vorüber. Während andere Blogs und Publikationen sich mit welt- oder lokalpolitischen Ereignissen, Wissenschaft, Wirtschaft, der kommenden Apokalypse und anderen Nichtigkeiten beschäftigen, durchleuchte ich die 365 Tage auf der Suche nach Antworten auf die wirklich brennenden Fragen:

  • Gibt es endlich neue Superhelden-Filme aus Hollywood?
  • Ist die Twilight-Serie inzwischen vorbei und kann man den Bunker verlas...
Weiterlesen