Mit 0etaggte Artikel

The Lobster

Mit dem unvergleichlichen “Dogtooth” festigte der griechische Regisseur Yorgos Lanthimos seinen Stil der “new greek weirdness”. In “The Lobster”, der 2015 im Wettbewerb in Cannes lief, bekommt der Hellene ein größeres Budget, namhafte Darsteller und viel Spielraum um sich auszutoben. Das Resultat ist wie bereits in “Dogtooth” eine seltsame Mischung aus verstörender Atmosphäre, bedenklichem Humor und einer Wagenladung aus weirdness.

Weiterlesen