Mit 0etaggte Artikel

Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten

Nur einen Monat nach dem Kinostart von “Carol” erreicht uns mit “Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten” bereits die zweite Romanverfilmung über Frauen, die in den 1950ern in einem Kaufhaus in New York arbeiten. Dort hören die Parallelen zwischen beiden Filmen allerdings schon auf. “Brooklyn” erzählt uns die Geschichte der irischen Immigrantin Eilis, die aus dem Nachkriegs-Irland nach New York flüchtet, um dort eine Existenz aufzubauen. Doch ihr starkes Heimweh macht diese Aufgabe zur größten Herausforderung ihres jungen Lebens.

Weiterlesen