Mit 0etaggte Artikel

Asterix im Land der Götter (Astérix: Le domaine des dieux)

ast-feat

Nach etwa 8 Jahren ist im November 2014 mit “Asterix im Land der Götter” (“Astérix: Le domaine des dieux”) wieder ein Asterix-Film erschienen, wenn man die Realverfilmungen mal ausnimmt. Wohingegen sämtliche vorherigen Filme Zeichentrick waren, ist der neue Asterix ein vollwertiger Animationsfilm und beschreitet damit Neuland. Ich hab mir die Blu-Ray zu “Asterix im Land der Götter” angeschaut und mir ein Bild darüber gemacht.

Weiterlesen

The Target (Pyojeok)

target-cov

Mit “The Target” zeigt das koreanische Kino, dass man es Hollywood gleichtun kann und ausländische Filme für das heimische Publikum adaptieren kann. Was “The Target” und die dazugehörige Blu-Ray drauf haben, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

96 Hours – Taken 3 (Taken 3)

Mit dem ersten Teil von “Taken” – in Deutschland unter dem Namen “96 Hours” bekannt geworden – hat Liam Neeson so manchen überraschen können. Der Brite (genauer: Nordire) hat seinen Weltstatus eher durch unter anderem dramatischere Rollen erlangt. In diesem Actionfilm von 2008 kickte er aber als Protagonist Bryan Mills Ärsche und rettet damit seine Tochter davor, eine Sexsklavin zu werden. Pierre Morels (“From Paris with Love”, “The Gunman”) “Taken” hat sich vor allem durch seine kompakte Narrative und exzellent choreographierte Kampf- und Actionszenen ausgezeichnet. Da der Film auch an den Kinokassen ordentlich Ärsche gekickt hat und weit über 100 Millionen Dollar einspielen konnte, wurde aus einer Stand-Alone-Story eine Trilogie, die mit “96 Hours – Taken 3” (ja, die Umbenennung von “Taken” hat sich als etwas unsinnig erwiesen) sein Ende gefunden hat.

Weiterlesen