Mit 0etaggte Artikel

The Room oder “Die Faszination des schlechten Films”

Ganze elf Male habe ich es um die Sonne geschafft, bis mich das amerikanische Film-Disaster “The Room” in einem Berliner Kino ereilte. Der Film des Regisseurs/Autors/Produzenten/Hauptdarstellers Tommy Wiseau hat im letzten Jahrzehnt eine buchstäbliche Schneise der Verwüstung durch die Kinosäle der Welt gezogen. Auf seinem langen Weg durch die Mitternachtsvorstellungen in obskuren Lichtspielhäusern sammelte er dabei zahlreiche Prädikate, die bunter nicht sein könnten...

Weiterlesen